English
Sie befinden sich hier: Home
Szenen aus dem Landkreis Kaiserslautern

Gemeinsames Amt für Ausbildungsförderung für Stadt und Landkreis Kaiserslautern

Die Stadt Kaiserslautern und der Landkreis Kaiserslautern haben zukünftig ein gemeinsames Amt für Ausbildungsförderung. Oberbürgermeister Klaus Weichel und Landrat Paul Junker haben eine entsprechende Vereinbarung unterzeichnet. Ab Februar 2015 übernimmt die Stadt die Trägerschaft des gemeinsamen Amtes, mit Sitz in der Stadt Kaiserslautern.

Das Amt für Ausbildungsförderung für Stadt und Landkreis Kaiserslautern wird künftig die Aufgaben nach dem Bundesausbildungsförderungsgesetz (BAföG) sowie des Aufstiegsfortbildungsförderungsgesetzes (AFBG) für Stadt- und Kreisbürger wahrnehmen. Das Personal wird von der Stadt gestellt und der Kreis beteiligt sich anteilig an den Personal- und Sachkosten.

Kreisbürger, die künftig einen Antrag auf Ausbildungsförderung stellen möchten, müssen sich an die Stadtverwaltung Kaiserslautern wenden:
Rathaus der Stadt Kaiserslautern, Willy-Brandt-Platz 1
8. Obergeschoss, Zimmer 815
Frau Hamperl, Tel.: 0631/365-4616; christine.hamperl(at)kaiserslautern(dot)de
Herr Bandner, Tel.: 0631/365-4617; tobias.bandner(at)kaiserslautern(dot)de

Öffnungszeiten:
Montag: 13.30 bis 16.00 Uhr
Dienstag bis Donnerstag: 8.00 bis 12.30 Uhr sowie 13.30 bis 16.00 Uhr
Freitag: 8.00 bis 13.00 Uhr

Weitere Termine, insbesondere auch nach 16.00 Uhr, nach entsprechender Vereinbarung.
Postadresse: Stadtverwaltung Kaiserslautern, Referat Jugend und Sport, Willy-Brandt-Platz, 67657 Kaiserslautern, Fax: 0631/365-1519

Außerbetriebsetzung eines Fahrzeuges oder Anhängers über das Internet

Ab dem 01.01.2015 ist es rechtlich möglich, dass Bürger die Außerbetriebsetzung eines Fahrzeuges oder Anhängers über das Internet selbst beantragen können.

Nähere Informationen erhalten Sie hier

Aktuelle Meldungen Veterinäramt

Vorbeugende Maßnahmen gegen die Geflügelpest

Weitere Informationen erhalten Sie unter [mehr...]

Aktuelle Meldungen Abfallwirtschaft

Probleme bei der Abfallentsorgung wegen Eis und Schnee
Auf Grund der anhaltend schlechten Witterungsverhältnisse seit Samstag, 27.12.2014 konnten und können in einigen Ortschaften die Abfallgefäße nicht entleert bzw. die gelben Säcke nicht abgeholt werden. Die Entsorgungsunternehmen sind jedoch bestrebt, das Einsammeln und Transportieren der Abfälle planmäßig, einschließlich Nachfuhren, zu erfüllen. Lassen Sie daher bitte Ihre Gefäße bzw. gelben Säcke bis einschließlich 31. Dezember am Straßenrand bereitstehen. Sollte bis dahin keine Entsorgung stattgefunden haben, bitten wir Sie, die Gefäße und Säcke zurückzuholen und erst wieder bei der nächsten regulären Abfuhr bereitzustellen. Sie können dann gerne auch einen sog. Beipack machen (siehe „Tipps für eine reibungslose Abfallentsorgung im Winter“).

WIR im Landkreis - Änderungen für 2015 im Bereich der Abfallwirtschaft

Weihnachtsbaumsammlung 2015
Termine für die Weihnachtsbaumsammlung

Information zur Eigenkompostierung
Information zur Eigenkompostierung

Keine Leerung von überfüllten Mülltonnen
In letzter Zeit werden öfter überfüllte Mülltonnen zur Leerung bereitgestellt, die von den Entsorgungsunternehmen nicht entleert werden. In diesem Zusammenhang verweisen wir auf § 14 Absätze 4, 5 und 6 der Satzung über die Vermeidung, Verwertung und Beseitigung von Abfällen im Landkreis Kaiserslautern, nach dem Abfallbehältnisse mit Deckel stets geschlossen zu halten sind. D.h. die festen Müllgefäße dürfen nur so befüllt werden, dass ihre Deckel noch gut schließen und eine ordnungsgemäße Entleerung möglich ist, auch ein Einstampfen der Abfälle ist nicht erlaubt. [mehr...]

Zusätzliches Sammelsystem für Elektro-KLEINGERÄTE im Landkreis Kaiserslautern
Liste der aktuellen Elektro-KLEINGERÄTE-Sammelstellen [mehr...]

Hier können Sie einen Porträtfilm des Landkreises sehen

Leider kann der Film nicht angezeigt werden, da Sie keine oder eine zu alte Version des Adobe Flash-Players verwenden.

Klicken Sie hier um eine aktuelle Version kostenlos zu laden!

Veranstaltungen

Januar - 2015
M D M D F S S
  01 02 03 04
05 06 07 08 09 10
11
12 13 14 15 16 17 18
19 20 21 22 23 24 25
26 27 28 29 31  
Sonntag, 11. Januar 2015
Weihnachtsoratorium von Johann Sebastian Bach
Erstes Konzert 2015 in der Reihe MUSIK IM KREIS 17:30 Uhr prot. Kirche Weilerbach

Wetter

DWD Wetterwarnungen


© Deutscher Wetterdienst, Offenbach
Tiervermittlung Landkreis Kaiserslautern
Verschenkmarkt Landkreis Kaiserslautern
Single Euro Payments Area

Soziale Angelegenheiten

Jugend und Soziales

ABFUHRPLÄNE & MÜLLTIPPS

Abfallwirtschaft

SCHILDER & MÄNGELBOGEN

Radverkehr

INFORMATIONEN & GESUNDHEIT

Gesundheitsamt

LEBENSMITTEL & TIERE

Veterinärwesen

VERKEHR & FAHRERLAUBNISSE

Kfz-Zulassungsstelle