Sie befinden sich hier: Aktuelles
Montag, 30.04.2018
Kategorie: Pressemitteilung

25 Jahre Transporte JUNG Spedition Enkenbach-Alsenborn - Firmenbesuch beim Jubiläumsfest

Erste Kreisbeigeordnete Gudrun Heß-Schmidt, Dr. Philip Pongratz, Ortsbürgermeister Jürgen Wenzel, Landrat Ralf Leßmeister, Michael und Marlen Jung, Beigeordneter Alexander Roth und Bürgermeister Andreas Alter

Die Einladung zum 25jährigen Firmenjubiläum sei ein hervorragender Anlass, damit auch gleich einen offiziellen Firmenbesuch zu verbinden, sagte Landrat Ralf Leßmeister bei der Begrüßung durch Firmeninhaber Michael Jung in Enkenbach-Alsenborn. Beeindruckt von der Größe des Betriebs, besichtigte Landrat Leßmeister in Begleitung der Ersten Kreisbeigeordneten Gudrun Heß-Schmidt und des WFK- Geschäftsführers Dr. Pongratz die strahlend blauen Zugmaschinen und die riesigen Lagerhallen der Spedition. Die Transporte JUNG Spedition, seit 1993 leistungsstarker Spediteur und Logistikdienstleister, wächst kontinuierlich weiter. So legte Michael Jung als Freund kurzer Wege und einfacher Lösungen für eigene Zwecke ein Reifenlager für den eigenen Bedarf an. Daraus entstand ein Dienstleistungsservice mit Reifendienst, offizieller TÜV-Prüfstelle und Autoglasservice, der von Ehefrau Marlen Jung geführt wird.
Seit März dieses Jahres hat Michael Jung zusätzlich das Familienunternehmen Grub-Logistik in Kaiserslautern übernommen und damit die Fahrzeugflotte verdoppelt. Er führe sein Unternehmen als Familienunternehmen, erläutert Michael Jung seinen Gästen. Hier herrscht das vertrauliche „Du“ und jeder packt gleichermaßen an. Einmal im Jahr wird ein großes Familienfest für alle Firmenmitglieder veranstaltet, dann stehen alle Fahrzeuge still „und unsere Kundschaft akzeptiert das auch“, schmunzelt Michael Jung. Jeder Fahrer ist für sein Fahrzeug zuständig, hegt und pflegt seine Zugmaschine, und so ergibt sich ein hervorragendes Erscheinungsbild der gesamten blauen Flotte.
Landrat Leßmeister gratulierte dem Firmeninhaber Michael Jung zu seinem beeindruckenden Unternehmen und der erfolgreichen Firmenphilosophie und stellte fest: „Dass hier ein tolles Betriebsklima herrscht, merkt man nicht nur an den blitzblanken Zugmaschinen.“

Pressemeldungen suchen

Bitte geben Sie einen Suchbegriff ein.