Sie befinden sich hier: Aktuelles
Freitag, 20.10.2017
Kategorie: Pressemitteilung

Besuchsdienst des Landkreises kann sich über großzügige Spende freuen

v.l.:Thomas Pfaff, Thomas Becker, Annemarie Becker, Jutta Spies, Rosel Mann, Besuchsdienst Enkenbach-Alsenborn und Kreisbeigeordneter Peter Schmidt

Annemarie Becker, Seniorchefin der Jakob Becker GmbH, hatte eine Spende für soziale Projekte im Landkreis in Aussicht gestellt. Als Kreisbeigeordneter Peter Schmidt den Scheck entgegennahm, überraschte ihn die Seniorchefin, indem sie kurzerhand die ursprüngliche Spendensumme auf 2000 Euro verdoppelte. Mit dieser großzügigen Spende können Weiterbildung, Öffentlichkeitsarbeit und andere Vorhaben im Rahmen des ehrenamtlichen Besuchsdienstes im Landkreis Kaiserslautern umgesetzt werden, freute sich Kreisbeigeordneter Peter Schmidt. In allen Verbandsgemeinden sind Ehrenamtliche unterwegs, um älteren Menschen, die sich einsam und alleine fühlen, mit einem Besuch etwas Gesellschaft zu leisten. Die Spende komme somit dem ganzen Kreis zugute, betonte der Beigeordnete. Jutta Spies von der Leitstelle „Älterwerden“ koordiniert den Besuchsdienst seitens der Kreisverwaltung.

Pressemeldungen suchen

Bitte geben Sie einen Suchbegriff ein.