Sie befinden sich hier: Aktuelles
Montag, 30.07.2018
Kategorie: Pressemitteilung

Der „schwarze Peere vum Schinnerdal“

Kreisbeigeordneter Peter Schmidt ist diesjähriger Köhlerpate im Schinnertal

In diesem Jahr richteten der Sportverein Fischbach und der Förderverein SV Fischbach ihr 34. Köhlerfest auf der Waldlichtung im „Schinnertal“ bei Fischbach aus. Am 20. Juli wurde der Meiler entzündet und Kreisbeigeordneter Peter Schmidt zum Meilerpaten mit dem Namen „Schwarzer Peere vum Schinnerdal“ ernannt. „Es hat mich gefreut, dass mir Arno Mayer als Vorsitzender des SV Fischbach die diesjährige Meilerpatenschaft angeboten hat und ich bin meinen Pflichten auch gerne nachgekommen“, betonte Kreisbeigeordneter Peter Schmidt. So war der schwarze Peere vum Schinnerdal wie versprochen während der Tage des Meilerfestes regelmäßig im Schinnertal und kam dort seinen Pflichten als Pate nach. Während im Meiler das Holz tagelang glimmte bis nur noch Holzkohle übrigblieb, leisteten viele Gäste dem Köhlermeister Hans Wagner und seinen Gesellen Gesellschaft. Tag und Nacht muss der Meiler bewacht werden, damit er nicht unkontrolliert aufbricht und verbrennt. Am 27. Juli war es dann soweit! Der Meiler wurde geöffnet, Köhler, Köhlerpate und die Gesellen hatten ihre Aufgabe mit Bravour gemeistert und die gebrauchsfertige Holzkohle stand für den Verkauf bereit.

Pressemeldungen suchen

Bitte geben Sie einen Suchbegriff ein.