Sie befinden sich hier: Aktuelles
Dienstag, 16.04.2019
Kategorie: Pressemitteilung

Ehrung für langjährige Kreistagsmitgliedschaft

Die Wahlzeit des aktuellen Kreistages endet am 31. Mai. In Anerkennung ihrer langjährigen kommunalpolitischen Verdienste ehrt der Landkreis Kaiserslautern einzelne Gremienmitglieder. Die Auszeichnungen wurden in der letzten Sitzung vor der Neuwahl des Kreistages am 14. April überreicht.

Hans-Norbert Anspach, Dr. Peter Degenhardt, Gabriele Gallé, Arnold Germann und Hans-Josef Wagner wurden für ihre 25jährige Mitgliedschaft im Kreistag mit dem Großen Wappenschild des Landkreises Kaiserslautern in Silber geehrt.

Für mindestens 15 Jahre gehörten Knut Böhlke, Heinz Christmann, Brigitte Hörhammer, Armin Rinder, Christian Meinlschmidt, Uwe Unnold und Jürgen Wenzel zum Kreitag. Sie wurden mit dem Großen Wappenschild des Landkreises geehrt.


Der Mittlere Wappenschild für 10 jährige Mitgliedschaft erhielten Karin Decker, Goswin Förster, Hedwig Füssel, Ralf Hechler, Dr. Eike Heinicke, Hartwig Pulver, Alexander Ulrich, Thomas Wansch, Ulrich Wasser und Harald Westrich.


Für eine mindestens 20-jährige Zugehörigkeit erhielten Ursula Dirk, Dr.Petra Heid, Marcus Klein, Anja Pfeiffer, Norbert Ulrich und Jean-Pierre Biehl eine Dankurkunde

Anlässlich der 30-jährigen Mitgliedschaft im Kreistag und in Würdigung der kommunalpolitischen Verdienste, u.a. als ehrenamtlicher Kreisbeigeordneter, wird Dr. Walter Altherr die Landkreisehrenmedaille (Sickingenmedaille) verliehen.

Für seine 45-jährige Mitgliedschaft im Kreistag überreichte Landrat Leßmeister Harald Hübner eine Dankurkunde.


Pressemeldungen suchen

Bitte geben Sie einen Suchbegriff ein.