Sie befinden sich hier: Aktuelles
Donnerstag, 13.02.2020
Kategorie: Pressemitteilung

„Im-Land-daheim“-Tour

Ministerpräsidentin Malu Dreyer besucht Kreis und Stadt Kaiserslautern

Mit ihrer „Im-Land-daheim“-Tour möchte Ministerpräsidentin Malu Dreyer das ehrenamtliche Engagement in den Städten und Kommunen würdigen, denn Anerkennung und Unterstützung des Ehrenamtes ist eine Herzensangelegenheit der Landeschefin: „Mehr als 48 Prozent der Rheinland-Pfälzer und Rheinland-Pfälzerinnen sind ehrenamtlich aktiv, darauf bin ich sehr stolz. Die Menschen in Kaiserslautern haben großen Anteil daran, dass Rheinland-Pfalz beim Ehrenamt deutschlandweiter Spitzenreiter ist“, betonte die Ministerpräsidentin bei ihrem Besuch.

Der erste Weg führte sie im Landkreis Kaiserslautern nach Kottweiler-Schwanden. Dort traf sie engagierte Ehrenamtler, die im Rahmen der Willkommensaktion „Welcome to Rheinland-Pfalz“ dazu beitragen wollen, neu zugezogenen amerikanischen Mitbürgerinnen und Mitbürgern das Einleben zu erleichtern. Danach traf die Ministerpräsidentin in Mackenbach zunächst Vertreter der 11 ehrenamtlichen Bürgerbus-Initiativen, die im Landkreis Kaiserslautern unterwegs sind. Abschluss des Besuchs im Landkreis war eine Führung durch das ehrenamtlich aufgebaute und geleitete Westpfälzer Musikantenmuseum.

Im Anschluss besuchte die Ministerpräsidentin in der Stadt Kaiserslautern den Elternladen (Ella) des SOS-Familienzentrums und den Fördervereins „Mama/Papa hat Krebs“. Der Besuch in Stadt und Landkreis Kaiserslautern endete am Abend mit einem Bürgerempfang im Edith-Stein-Haus.

Pressemeldungen suchen

Bitte geben Sie einen Suchbegriff ein.