Sie befinden sich hier: Die Gremien

Kreistagswahl 2019

Kreistag Kaiserslautern – Legislatur 2019-2024

Der Kreistag ist das Beschlussorgan des Landkreises Kaiserslautern. Er wird alle fünf Jahre von den Bürgerinnen und Bürgern des Kreises gewählt. Nach dem Ergebnis der letzten Kommunalwahl vom 24.06.2019 setzt sich der Kreistag wie folgt zusammen:

Kreistag Kaiserslautern - Sitzverteilung

Zahl der Kreistagssitze: 42
CDU: 14 Sitze
SPD: 10 Sitze
FWG: 6 Sitze
Bündnis 90 / Die Grünen: 4 Sitze
Die Linke: 2 Sitze
FDP: 2 Sitze
AfD: 4 Sitze

Der Kreistag tritt unter Vorsitz des Landrates zusammen und entscheidet über alle wichtigen Angelegenheiten des Kreises. Seine Beschlüsse sind Aufträge und damit Arbeitsgrundlagen für die Kreisverwaltung.

Zwei hauptamtliche Kreisbeigeordnete sind die ständigen Vertreter des Landrats in ihren Geschäftsbereichen und Vertreter im Verhinderungsfall. Außerdem hat der Landkreis einen ehrenamtlichen Kreisbeigeordneten. Der Landrat und die Kreisbeigeordneten bilden den Kreisvorstand.

Kreistagsmitglieder

Kreistagsmitglieder
Entschuldigt fehlten: Karin Decker, Harald Westrich, Dr. Eike Heinicke und Franz Wosnitza

Landratswahl 2017

Ergebnis Landratswahl 2017 - Stichwahl

Parteien im Kreistag

CDU | SPD | FWG | AFD | BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN | DIE LINKE | FDP

Bürger- und Gremien- informationssystem

Öffentliche Sitzungen, Sitzungstermine und Ausschüsse