Sie befinden sich hier: Verwaltung - Gesundheitsamt - Infektionsschutz - Testen

Ich brauche einen Test

Antigen-Schnelltests

In Stadt und Kreis Kaiserslautern gibt es (Stand 16.3.) derzeit 20 Testzentren, in denen Sie kostenlos einmal pro Woche einen Antigen-Schnelltest machen können und eine Bescheinigung darüber erhalten.

Das Land Rheinland-Pfalz unterhält eine ständig aktualisierte Liste aller Schnelltestzentren:
Alle „Teststellen für Alle“
Dort finden Sie die nächstgelegene Schnellteststelle, Öffnungszeiten und wenn nötig, Kontaktinformationen.

Weitere Informationen zu Schnelltests finden Sie hier:
Schnelltests rlp.de

PCR-Tests

Das Westpfalz-Klinikum (WKK) übernimmt ab 1. Juli alle PCR-Testungen auf Überweisung des Gesundheitsamtes Kaiserslautern.
PCR-Abstriche werden Di – Fr 10:00 h – 11:30 h und 14:00 – 15:30 h im Abstrichzentrum des Westpfalz-Klinikums durchgeführt.
Das Abstrichzentrum befindet sich auf dem Klinikgelände in Gebäude 15. Der Zugang ist ausschließlich über den Eingang in der Albert-Schweitzer-Straße (neben der Klinik für Hals-Nasen-Ohrenheilkunde) möglich.

Erforderliche Abstriche in den Hausarztpraxen erfolgen ab diesem Zeitpunkt grundsätzlich in eigener Zuständigkeit; in Ausnahmefällen können die PCR-Testungen auch vom WKK übernommen werden.

Hinweis an Hausärzte: Falls Sie darauf angewiesen sind, an die Abstrichstelle des Westpfalz-Klinikums zu überweisen, verwenden Sie ab dem 1.11.2021 dafür bitte nicht mehr die bisher gültige Fax-Nr. 0631/93063005 (diese wird dann abgeschaltet).
Bitte ab dem 1.11.2021 nur noch die Fax.-Nr. 0631/203-2093 verwenden! (diese Nummer kann ab sofort verwendet werden.)

Corona-Anlaufstellen in Rheinland-Pfalz

Schnellteststellen, die PCRs anbieten, dürfen dies nicht nur für Selbstzahler, sondern auch, wenn Sie Anspruch auf einen kostenlosen PCR-Test haben (z. B. um eine Quarantäne zu beenden). Bitte achten Sie in der o.g. Liste „Teststellen für Alle“ auf „PCR-Tests“ (in der Spalte „Leistungen“). Fragen Sie ggf. vorher nach.

Corona-Patientenservice 116117