Sie befinden sich hier: Verwaltung - Jugend und Soziales - Kindertagesstätten_Kindertagespflege

Kindertagesstätte (Kita)

Aufgaben, Erziehungsauftrag:

  • Kindergärten sind Erziehungs- und Bildungseinrichtungen vom vollendeten 3. Lebensjahr bis zum Schuleintritt.
  • Die Kinder- und Jugendhilfe hat die Aufgabe familienergänzend und unterstützend durch Angebote in Kindergärten, Horten und anderen Tageseinrichtungen die Entwicklung von Kindern zu eigenverantwortlichen, gemeinschaftsfähigen Menschen zu fördern.
  • Die Gesamtentwicklung der Kinder soll gefördert und soziale Benachteiligungen möglichst ausgeglichen werden.

Fachberatung

Fachberatung für Kindertagesstätten soll in den Bereichen, die mit Kindertagesstätten befasst sind, beraten, initiieren, koordinieren, reflektieren und fortbilden.

Im Einzelnen deckt die Fachberatung folgende Aufgabengebiete ab:

  • Beratung der Träger
  • Beratung der Einrichtungen
  • Fortbildung des Erziehungspersonals
  • Zusammenarbeit mit der Heimaufsicht
  • Beratung und Information der Eltern über Betreuungsangebote und pädagogische Konzepte der Kindertagesstätten im Landkreis Kaiserslautern

Weitere Informationen finden Sie unter:

Rechtsanspruch Natoangehöriger auf einen Kindergartenplatz

Kinder von Angehörigen, die dem NATO-Truppenstatut unterliegen, haben keinen Rechtsanspruch auf einen Kindergartenplatz.

In Absprache mit den Trägern der Kindertagesstätten im Landkreis Kaiserslautern können diese Kinder jedoch bei freien Platzkapazitäten aufgenommen werden. Über die Aufnahme entscheidet die Leitung der jeweiligen Kindertagesstätte auf Grundlage der aktuellen Anmeldungen vor Ort.

Kindertagesstätten im Landkreis

Übersicht der Einrichtungen

Kita-Server RLP
Übersichtskarte Rheinland-Pfalz

Mit der Kita-Suche können Sie nach Kreis, PLZ, Ort oder Name suchen um eine Kita in Ihrer Nähe zu finden. Sie können auch Rheinland-Pfalz weit suchen, wenn Ihr Kind spezielle Leistungen benötigt.

Fortbildungsprogramm für die pädagogischen Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter in den Kindertagesstätten des Landkreises Kaiserslautern

Nr. Datum Bezeichnung / Fortbildung / Weiterbildung Austragungsort Anmerkungen
1 14.2.2019
02. + 03.05.2019
03. + 17.09.2019
Professioneller Kinderschutz in Kitas
Prof. Dr. K. Brinkmann, M. Breiner, T. Scholz, U. Schmid-Fütterling
Alte Eintracht, Unionstr., Kaiserslautern Fortbildung in 3 Modulen, insgesamt 5 Tage
2 11.02.2019 - 27.01.2020 Fachkraft für Frühpädagogik
M. Layes, G. Gebhardt, B. Huhn
Bürgerhaus Weilerbach, Schulstr., in Weilerbach Weiterqualifizierung in Zusammenarbeit mit der Kreisvolkshochschule. 20 Tage umfassende Weiterbildung. Abschluss mit Zertifikat des Landes
3 11.03. - 13.05.2019 Verhaltensauffälligkeiten - Entwicklungsverzögerungen bei Kindern
E. Hiemer
Alte Eintracht, Unionstr., Kaiserslautern 3-tägige Fortbildung
4 18.03. - 17.06.2019 Zusatzqualifikation Praxisanleitung in Kitas
T. Diehl
Alte Eintracht, Unionstr., Kaiserslautern 7-tägige Veranstaltung
5 09.10. - 10.10.2019 Wir entscheiden gemeinsam - Partizipation in der Kita
E. Hiemer
Alte Eintracht, Unionstr., Kaiserslautern 2-tägige Veranstaltung
6 07. - 08.10. + 07.11.2019 Teambesprechungen effizient führen
S. Schleimer
Alte Eintracht, Unionstr., Kaiserslautern 3-tägige Veranstaltung
7 25.01. - 03.12.2019 Systemische Supervision für Leitungskräfte in Kitas
P. Baumgärtner
Alte Eintracht, Unionstr., Kaiserslautern 7-tägige Veranstaltung, feste Gruppe
Kontakt
Name Telefon Fax Raum
Mauer, Gabriele 0631 7105-416 0631 7105-406 17

Elternbeiträge

Das Jugendamt setzt für alle Kindergärten seines Bezirkes die Elternbeiträge fest. Sie sind so zu bemessen, dass sie bis zu 17,5 % der Personalkosten der Kindergärten im Bezirk des Jugendamtes decken.

Der Elternbeitrag für Familien mit 2 und 3 Kindern ist nach der Zahl der Kinder zu ermäßigen; für Familien mit 4 und mehr Kindern ist in der Regel kein Elternbeitrag zu erheben.

Kontakt
Name Telefon Fax Raum
Mauer, Gabriele 0631 7105-416 0631 7105-406 17

Kindertagespflege

Kontakt
Name Telefon Fax Raum
Böttcher, Sarah 0631 7105-412 0631 7105-406 106
Ferrandina, Kerstin 0631 7105-217 0631 7105-406 15