Sie befinden sich hier: Verwaltung - Jugend und Soziales - Wohngeld

Wohngeld

Wohngeld beantragen

Wohngeld gibt es als:

- Mietzuschuss für Mieterinnen und Mieter und als

- Lastenzuschuss für Personen, die Eigentümerinnen und Eigentümer von selbst genutztem Wohnraum sind.

Das Wohngeld richtet sich nach
1. der Anzahl der zu berücksichtigenden Haushaltsmitglieder
2. der zu berücksichtigenden Miete (bei Mieterinnen und Mietern) bzw. Belastung (bei Eigentümerinnen und Eigentümern)
3. dem Gesamteinkommen

Antragstellung
Die Antragstellung erfolgt schriftlich. Die zuständige Behörde für die Wohngeldsachbearbeitung der im Landkreis Kaiserslautern wohnenden Personen, ist die Kreisverwaltung Kaiserslautern.


Anträge sind erhältlich:
• in allen Verbandsgemeindeverwaltungen
• an der Information der Kreisverwaltung
• bei der Wohngeldstelle der Kreisverwaltung
• online unter Wohngeld fm.rlp.de

Die nachstehende Übersicht zeigt die Grenzen des bereinigten monatlichen Haushaltseinkommens, bei deren Überschreitung unabhängig von der Miethöhe bzw. Belastungshöhe kein Wohngeldanspruch mehr besteht. Bei niedrigen Mieten bzw. Belastungen können die Grenzen tiefer liegen (Geltungsdauer 01.01.2023-31.12.2023)

HaushaltsgrößeEinkommensgrenze
1-Personen Haushalt   1.372 Euro
2-Personen Haushalt   1.854 Euro
3-Personen Haushalt   2.316 Euro
4-Personen Haushalt   3.132 Euro
5-Personen Haushalt   3.598 Euro

Auszubildende und Studierende haben als Alleinstehende dann keinen Anspruch auf Wohngeld, wenn ihnen grundsätzlich BAföG oder Berufsausbildungsbeihilfe nach dem Arbeitsförderungsrecht (SGB III) zustehen, es sei denn, die Leistungen werden ausschließlich als Darlehen gewährt.

Erhalten Sie Transferleistungen bei deren Berechnung Ihre Kosten der Unterkunft (Miete, Belastungen für Ihr Haus- oder Wohnungseigentum) berücksichtigt wurden, so haben Sie grundsätzlich keinen Anspruch auf Wohngeld. Ihre Kosten der Unterkunft werden bereits durch die o.g. Leistungen abgedeckt (z. B. Grundsicherung oder Arbeitslosengeld II).

Kontaktanfragen per Email bitte an wohngeldstelle(at)kaiserslautern-kreis(dot)de

Kontakt
Name Telefon Fax Raum
Cordier, Marcel 0631 7105-441 0631 7105-566 C36
Denowell, Julia 0631 7105-443 0631 7105-566 C36