Sie befinden sich hier: Verwaltung - Umwelt und Wasserwirtschaft - Wasserwirtschaft

Wasserwirtschaft und Bodenschutz

1. Gewässeraufsicht:

  • Überwachung von prüfpflichtigen Anlagen zum Umgang mit wassergefährdenden Stofffen, wie privaten Heizöltanks, Eigenverbrauchstankstelle und öffentlichen Tankstellen
  • Dunglagerstätten
  • Unerlaubte Einleitung von Gülle und Jauche in Gewässer
  • Überörtlicher Meldeplan bei Schadensfällen mit wassergefährdenden Stoffen
  • Digitales Wasserbuch
  • Cross-Compliance-Verfahren im Bereich der Grundwasserrichtlinie

2. Genehmigungsverfahren:

  • Anlagen am Gewässer (im 40 m Bereich bei Glan und Lauter, im 10 m Bereich bei übrigen), z.B. Brücken, Auffüllungen, sonstige Anlagen
  • Wasserrechtliche Eignungsfeststellungen bei Anlagen zum Umgang mit wassergefährdenden Stoffen
  • Gewässerbenutzungen, z. B. bei Einleitung von Niederschlagswasser in Gewässer, Entnehmen/Ableiten von Wasser/Grundwasser mittels Brunnen bzw. Pumpen, Erdwärmebohrungen, Gewinnen von Bodenbestandteilen, z.B. Sandgruben, Grundwasserhaltung bei Bauvorhaben
  • Herstellung, Beseitigung und wesentliche Umgestaltung von Gewässern (Gewässerausbau), z.B. Teichanlagen, Bäche.

3. Bodenschutz:

  • Unfälle mit wassergefährdenden Stoffen (z.B. Ölunfälle etc.) und zuständig für Flächen (Grundstücke) auf denen in der Vergangenheit mit wassergefährdenden Stoffen umgegangen wurde (z.B. Tankstellen, Kfz-Betriebe etc.)
Kontakt (VG Bruchmühlbach-Miesau, VG Kaiserslautern Süd, VG Enkenbach-Alsenborn) (OG Hochspeyer, Fischbach, Frankenstein, Waldleiningen)
Name Telefon Fax Raum
Merz, Christian 0631 7105-472 0631 7105-449 C26
Kontakt (VG Otterbach-Otterberg, VG Weilerbach, VG Landstuhl, VG Ramstein- Miesenbach, VG Bruchmühlbach-Miesau, VG Enkenbach-Alsenborn) (OG Enkenbach-Alsenborn, Mehlingen, Neuhemsbach, Sembach)
Name Telefon Fax Raum
Lutz, Timo 0631 7105-388 0631 7105-449 C26

4. Gewässerunterhaltung:

  • Für die Gewässer II. Ordnung im Landkreis, "Glan" und "Lauter", insbesondere Beseitigung von Abflusshindernissen, Reinhaltung u.ä.
  • Umsetzung der Europäischen Wasserrahmenrichtlinie an Gewässern II. Ordnung

5. US- und Konversionsliegenschaften:

  • Abwicklung von wasserrechtlichen Angelegenheiten in militärischen – oder Konversionsliegenschaften (CLAIMS-Verfahren)
Kontakt (für VG Bruchmühlbach-Miesau), US Liegenschaften
Name Telefon Fax Raum
Wittemann, Renate 0631 7105-324 0631 7105-449 C25